Seerundweg Tegernsee (Tour Nr. 32 aus dem "RadlTraum Süd")

GPX

PDF

20,88 km lang
Radfahren

Sehr leichte Tour einmal rund um den Tegernsee. 

Den Tegernsee von all seinen Ufernseiten aus kennen lernen, das können Sie durch diese einfache und nicht sonderlich anspruchsvolle Tour erleben.

Mit Start in der Stadt Tegernsee geht es einmal im Uhrzeigersinn zu allen schönen Plätzen der fünf Talgemeinden entlang des Tegernsees. Egal ob Sie Rottach-Egern, Kreuth (Ringsee), Bad Wiessee, Gmund oder Tegernsee sehen wollten, durch diese Tour wird es möglich. Die Rundtour ist mit dem Zusatzschild "Seerundweg" markiert und ist auch für Kinder geeignet.

Einkehrmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden. 

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Schloßplatz in Tegernsee


Am Seeufer links abbiegen, nach 100 m links an der Fischerei und am Yachthafen vorbei Richtung Rottach-Egern. Am Ortseingang von Rottach-Egern rechts in die Seestraße einbiegen, am See entlang bis zum Seehotel Überfahrt, weiter in die Ganghoferstraße und nach ca. 1,5 km an den Liegewiesen des Ringsees (ca. km 4,9) vorbei. Vor der großen Liegewiese links am Kiosk über die Weißachbrücke und dem Weg nach rechts bis zur Bundesstraße folgen, auf dem Radweg rechts bis zur Bushaltestelle, dann rechts in den Weg am See einbiegen und weiter bis zum Ortsausgang von Bad Wiessee fahren. An der Spielbank vorbei, über Gut Kaltenbrunn (ca. km 13) Richtung Gmund. In Gmund am Bahnhof rechts abbiegen zum Ludwig-Erhard-Platz (ca. km 14,3). Von dort durch die Eisenbahnunterführung entlang der Mangfall bis zum Mangfallsteg. Diesen überqueren und rechts abbiegen bis zum Strandbad Seeglas, über das Bahngleis und auf dem Rad-/Fußweg entlang der Bundesstraße zurück nach Tegernsee.

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko, beachten Sie auch kurzfristige Wegsperrungen.


Bitte nehmen Sie neben der Natur auch jederzeit Rücksicht auf Ihre Mitmenschen. So ist z.B. eine gegenseitige Rücksichtnahme zwischen Radfahrern und Fußgängern zwingend notwendig, um unnötige Unfälle zu vermeiden und ein wunderbares Naturerlebnis für alle erlebbar zu machen.

Ausstattung

Wir empfehlen die Benutzung eines Fahrradhelms und ein technisch einwandfreies Rad. Bitte denken Sie an Verpflegung, Werkzeug, Mobiltelefon, Wechselkleidung und ein Erste-Hilfe-Set.

Tipp des Autors

An heißen Tagen bietet sich ein Sprung ins kühle Nass an, Badesachen nicht vergessen!

Anreise & Parken

Autobahn A8 Ausfahrt Holzkirchen über B 318 bis Gmund, Tegernsee, Rottach-Egern, Kreuth und Bad Wiessee.

An allen öffentlichen Parkplätzen rund um den Tegernsee. 


Die hier beschriebene Tour startet am Zentralparkplatz in Tegernsee (kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Regiobahn (BRB) verkehren stündlich ab München nach Tegernsee.


Hier finden Sie die aktuellen Fahrplanauskünfte. 


Die Fahrradmitnahme in der BRB ist erlaubt, bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise.

Literatur

Die Karte "RadlTraum Süd" und die Tourenradkarte gibt es an allen Touristinformationen, z.B. in Gmund, Tegernsee, Bad Wiessee, Rottach Egern und Kreuth.

Karte

Karte "RadlTraum Süd"

Weitere Infos / Links

Unsere Radkarten für Tourenradler und Mountainbiker sind bei allen Touristinfos, z.B. in Tegernsee erhältlich.


Die Radkarten oder kostenfreies Prospektmaterial können auch online bestellt werden.  


 

Autor:in

Andreas Kimpfbeck

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Schlossplatz Tegernsee
Ziel: Schlossplatz Tegernsee

leicht

01:35:00 h

20,88 km

84 m

78 m

724 m

761 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.