Barrierefreier Rundweg um den Tegernsee

GPX

PDF

20,16 km lang
Radfahren

Traumhafte Radtour um den Tegernsee. Auch für Handbikes geeignet.

Dieser Weg wurde auf nach den Kriterien von 'Reisen für alle' als barrierefreier Radweg geprüft. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Eine Radltour, der sich aus verschiedensten Gründen lohnt, auch für Familien oder Senioren. Denn der Weg bietet herrliche Ausblicke auf die Berglandschaft sowie auf den Tegernsee aus verschiedensten Blickwinkeln: viele Einkehrmöglichkeiten, fünf verschiedene Gemeinde-Gebiete sowie zahlreiche baulich-architektonisch einzigartige Werke, wie zum Beispiel das Kloster in Tegernsee oder die Maria-Himmelfahrt-Kirche in Bad Wiessee.

Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit dieses Tales und verbringen Sie im Sommer einen schönen Nachmittag mit ihren Liebsten mit Abkühlungsmöglichkeit an fast jeder Stelle des Rundweges.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Am Seeufer entlang zum Kloster Tegernsee, dort dem Weg folgen bis Sie über eine 20m lange Strecke mit einer Neigung von 12% zur Point in Tegernsee kommen. Nun dem Straßenverlauf solange folgen bis rechts ein Fußgänger- und Radweg abzweigt und weiter bis nach Rottach-Egern. Dort entlang der Seestraße, immer entlang des Sees bis zum Ringsee und kurz entlang der Bundesstraße. Bei der ersten Abzweigung rechts abbiegen und über Abwinkel und Alt-Wiessee bis nach Bad Wiessee. Dort geht es über ein Steilstück (bis zu 23%) hinauf zur Bundesstraße, welcher Sie nun auf einem eigenen Rad- und Fussweg bis zum Gut Kaltenbrunn folgen (bis zu 19% Neigung). Ab Gmund dem Seeweg folgen und über Seeglas und Sankt Quirin zurück nach Tegernsee.

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko, beachten Sie auch kurzfristige Wegsperrungen.


Bitte nehmen Sie neben der Natur auch jederzeit Rücksicht auf Ihre Mitmenschen. So ist z.B. eine gegenseitige Rücksichtnahme zwischen Radfahrern und Wanderern zwingend notwendig, um unnötige Unfälle zu vermeiden und ein wunderbares Naturerlebnis für alle erlebbar zu machen.

Ausstattung

Wir empfehlen die Benutzung eines Fahrradhelms und ein technisch einwandfreies Rad. Bitte denken Sie an Verpflegung, Werkzeug, Mobiltelefon, Wechselkleidung und ein Erste-Hilfe-Set.

Tipp des Autors

Das Bräustüberl Tegernsee ist einer der Klassiker am Tegernsee: am Ende der Tour dort eine Brotzeit und der Tag ist vollkommen.

Anreise & Parken

Auf der A8 München-Salzburg die Ausfahrt Holzkirchen nehmen und über die B 318 und die B307 bis nach Tegernsee.

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee. 


Hier finden Sie die aktuellen Fahrplanauskünfte.


Hinweise der Regio Bahn zur Fahrradmitnahme Allgemein:


Die Anzahl der Fahrräder pro Fahrzeug ist aus Sicherheitsgründen begrenzt.


Grundsätzlich besteht leider kein Anspruch auf die Mitnahme von Fahrrädern.


Vor dem Einsteigen nehmen Sie bitte Gepäck und Fahrradtaschen ab, damit die Räder optimal aneinander gereiht werden können.


Nutzen Sie bitte die Eingänge, die außen mit dem Fahrradsymbol gekennzeichnet sind, und stellen Sie Ihr Rad im sogenannten Mehrzweckbereich ab.


Die Sicherheit für alle Reisenden muss zu jeder Zeit gewährleistet sein, bitte halten Sie daher die Rettungswege frei und nehmen sie Rücksicht auf andere Fahrgäste.


Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Zugpersonals. Unsere Mitarbeitenden tragen die Verantwortung für die Sicherheit im Zug und entscheiden daher, ob eine Fahrradmitnahme bei hoher Nachfrage noch möglich ist.


Fahrgäste mit Rollstuhl oder Kinderwagen haben Vorrang.


Bleiben Sie in der Nähe Ihres Fahrrads, um dieses bei Bedarf festzuhalten.


Einige Verbindungen am Morgen und Abend, meist zwischen 8 und 11 sowie 16 und 19 Uhr, sind besonders beliebt. Erwägen Sie gegebenenfalls frühere oder spätere Züge auszuwählen. Auch steigt die Nachfrage schnell bei plötzlichen Wetteränderungen.


E-Bikes mit Versicherungskennzeichen sind von der Beförderung ausgeschlossen.

Literatur

Weitere Infos / Links

Autor:in

Regionalentwicklung Oberland

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Zentralparkplatz Tegernsee
Ziel: Zentralparkplatz Tegernsee

mittel

01:32:00 h

20,16 km

73 m

73 m

724 m

761 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.