Gmund - das Tor zum Tegernsee

GPX

PDF

14,09 km lang
Wandern

Der Gmunder Norden

Große Runde zu den Gmunder Ortsteilen Finsterwald und Moosrain, anschließend durch das Mooshölzl nach Festenbach. Entlang der Mangfall führt die Tour Flussaufwärts in Richtung Ortsmitte bis Mühltal. Weiter über das ehemalige Gut Schwärzenbach und den Osterberg zurück zum Ausgangspunkt am Bahnhof Gmund am Tegernsee.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Wir starten am Bahnhof Gmund und wandern ein kurzes Stück zur Mangfall hinunter, bevor der Weg leicht bergauf mit schönen Ausblicken zur Gaststätte Gut Kaltenbrunn führt (Weg 520). Dort angelangt queren wir die Hauptstraße und laufen entlang der Kaltenbrunner Straße bis zur Gaststätte Tegernseer Hof in Finsterwald. Am Parkplatz links führt der Wanderweg 548 auf Nebenstraßen zum Ortsteil Moosrain. Gleich nach dem Lehrbienenstand halten wir uns auf der Bahnhofstraße zuerst nach links, anschließend auf der Schaftlacher Straße nach rechts zur Bundesstraße 318. Am "Eisweiher" kann man diese gut an einer Fußgängerampel zur Straße  "Waldweg" queren. Nach einigen Häusern führt die Tour (Weg 547) durch das schattige Mooshölzl, anschließend über Wiesen (546) und an der Kapelle St. Leonhard vorbei zum Gmunder Ortsteil Festenbach. Nun führt der Weg 546 hinunter zur Mangfall, der wir flussaufwärts (540) bis Rainmühle und Mühltal folgen. Wer die Tour abkürzen möchte, folgt der Mangfallstraße weiter geradeaus bis zur Ortsmitte. Bei der hier beschriebenen Variante geht es nochmals bergauf bis Schafstatt (549), anschließend am ehemaligen Gut Schwärzenbach vorbei zum Osterberg (545). Hier kann man den Gmunder Bergfriedhof besichtigen, bevor es an der Kirche St. Ägidius vorbei zurück zum Ausgangpunkt geht (weiter 545).  

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausstattung

Festes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Regenjacke und Trinkflasche.

Tipp des Autors

Einkehrmöglichkeiten gibt es am Anfang und am Schluss der Tour.

Anreise & Parken

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Gmund.

Kostenpflichtiger Parkplatz am Bahnhof Gmund oder am Volksfestplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem MVV bis zum Bahnhof Gmund:


https://www.mvv-muenchen.de

Karte

Die Wanderkarte Tegernsee-Schliersee-Wendelstein, erhalten Sie in allen Tourist-Informationen am Tegernsee.

Weitere Infos / Links

Autor:in

Andreas Kimpfbeck

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee

In der Nähe

Tourdaten
Start: Gmund - Bahnhof
Ziel: Gmund - Bahnhof

leicht

03:00:00 h

14,09 km

145 m

145 m

692 m

780 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.