Familienwanderung Siebenhütten

GPX

PDF

5,08 km lang
Wandern

Geschichtsträchtiger Weg am Wasser.

Berge, Bäche, Boah!

Natur erleben für große und kleine Kinder

Für Familien mit Kindern – egal welchen Alters – ist die Umgebung von Kreuth ein wahrer Abenteuerspielplatz. Es finden sich unzählige Möglichkeiten, gemeinsam die Natur zu erleben. Und das saisonunabhängig: Outdoor-Familienurlaub funktioniert hier von Januar bis Dezember. Im Frühling, Sommer und Herbst reicht die Spannweite möglicher Aktivitäten vom klassischen Wandern mit Gumpenbaden über anstrengende Gipfeltouren samt heimeliger Hüttenübernachtung bis hin zum anspruchsvollen Klettern oder Bergradln. Und im Winter ist vom gemütlichen Winterwandern über spannende Schneeschuhtouren und sportliche Langlaufrunden bis hin zur vermeintlichen „Königsdisziplin“ – dem Skitourengehen – alles möglich. Und alles ist einmalig schön…

Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere Familientour zur Alm Siebenhütten vor. Wer noch Zeit und Kondition für eine gute Stunde mehr hat, kann die Tour ab Siebenhütten um einen Abstecher in die Wolfsschlucht verlängern (+130 Hm).

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt unserer Wandertour ist der Parkplatz Wildbad Kreuth. Über einen befestigten Weg laufen wir zur Gastwirtschaft "Altes Bad". Von hier aus gelangen wir auf den Wanderweg 502 zur Alm Siebenhütten. Auf diese Almhütte kehrte einst der Kiem Pauli, Sammler und Bewahrer originaler Volksmusik ein, um zu musizieren. Entlang der Hofbauernweissach und vielen Gumpen, die zum Baden und Spielen einladen, geht es zurück zum Ausgangspunkt. Ein Abstecher zur Herzoglichen Fischzucht lässt Kinderherzen beim Beobachten der vielen Fische höher schlagen. Für größere Kinder kann die Tour in die Wolfsschlucht erweitert werden. Die Wanderung an der Felsweißach entlang ist sehr abwechslungsreich und führt auf dem gleichen Weg zurück.

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausstattung

Festes Schuhwerk, sowie dem Wetter angepasste Kleidung.

Anreise & Parken

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Kreuth, weiter nach Wildbad Kreuth

Kostenpflichtiger Wanderparkplatz Wildbad Kreuth mit E-Autoladestation und Toilette.


Alternativ: Parkplatz Siebenhütten-Gernberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem MVV nach Kreuth, Ausstieg an der Bushaltestelle Wildbad Kreuth.


https://www.mvv-muenchen.de/fahrplanauskunft

Karte

Wanderkarte Tegernsee-Schliersee-Wendelstein und Alpenvereinskarte BY 13a - Bergsteigerdorf Kreuth, Mangfallgebirge Kreuth und Umgebung. Diese Karten können Sie in der Tourist-Information Kreuth erwerben.

Weitere Infos / Links

Autor:in

Andreas Kimpfbeck

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Wildbad Kreuth
Ziel: Wildbad Kreuth

leicht

01:28:00 h

5,08 km

65 m

66 m

791 m

857 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.