Über das Aurachköpfel (Tour Nr. 18 aus dem "RadlTraum Süd")

GPX

PDF

21,50 km lang
Biken

Schattige Runde für heiße Sommertage

Ein anspruchsvoller Ansteig mit kurzer Tragestrecke ergibt vor allem an heißen Sommertagen die perfekte Trainingsrunde aufgrund des dauerhaften Schattens des Waldes. Freuen Sie sich über schattige und gute Forstwege zum Abfahren, einen schönen Anstieg und eine entspannte Rückfahrt im Tal zum Startpunkt.

Hat man nach der Tour noch nicht genug, dann rufen noch weitere Touren wie der Bucheralm-Sprint oder die Leitzachtalrunde. Auspowern kann man sich auf jeden Fall und zum Entspannen nach der Tour lädt das Warmfreibad Fischbachau ein.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Parkplatz an der Schule in Fischbachau


Über Achatswies und Mühlkreit nach Faistenau (km 2,5). In Faistenau weiter in Richtung Gschwend-Elbach, bei der ersten Wegkreuzung (km 3,6) geradeaus und bei der nächsten Kreuzung (km 4,3) links abbiegen. Ab jetzt geht es bergauf in Richtung Rhonberg-Schliersee, Aurachköpfel. Bei km 6,2 ist ein kleines Tragestück zu absolvieren (Achtung: dieses Stück ist mit schweren Pedelecs ggf. schwer zu meistern, da das Bike auf der Schulter getragen werden muss), danach wird der höchste Punkt der Tour auf 1120m bei km 7,3 erreicht. Anschließend links abbiegen und einer ca. 4 km langen Abfahrt zum Bahnhof Fischhausen-Neuhaus (km 11,6) folgen. Weiter in Richtung Bayrischzell. In der Ortsmitte von Neuhaus in die Josefsthaler Straße rechts und nach 1,5 km links in die Aurachstraße (km 13,5) abbiegen. Nach weiteren 1,5 km wird die Spitzingseestraße überquert und auf einem geschotterten Fahrweg gelangt man nach Aurach (km 17,3). Von hier führt der Weg über Stauden und dem Wolfsee (km 19,5) zurück zum Ausgangspunkt der Tour - nach Fischbachau (km 21,5).

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko, beachten Sie auch kurzfristige Wegsperrungen.


Bitte nehmen Sie neben der Natur auch jederzeit Rücksicht auf Ihre Mitmenschen. So ist z.B. eine gegenseitige Rücksichtnahme zwischen Mountainbike-Fahrern und Wanderern zwingend notwendig, um unnötige Unfälle zu vermeiden und ein wunderbares Naturerlebnis für alle erlebbar zu machen.


 

Ausstattung

Wir empfehlen die Benutzung eines Fahrradhelms und ein technisch einwandfreies Mountainbike. Bitte denken Sie an Verpflegung, Werkzeug, Mobiltelefon, Wechselkleidung und ein Erste-Hilfe-Set.

Tipp des Autors

Vergessen Sie nicht die Badesachen, und die Einkehrmöglichkeiten in Neuhaus, Aurach und Fischbachau.

Anreise & Parken

 A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2073 bis Miesbach, dann entweder durchs Leitzachtal über die St 20710 und dann weiter über die St 2077 bis Fischbachau.


Oder: über die B 307 nach Schliersee und dann auf die Hauptstraße in Aurach abbiegen nach Fischbachau.


 


Bei beiden Varianten in Fischbachau an der Kreuzung abbiegen Zur Schule / Warmfreibad Fischbachau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Regiobahn (BRB) verkehren stündlich ab München nach Fischbachau-Hammer, Von dort aus fährt man ca. 12 Minuten mit dem Fahrrad zum Warmfreibad Fischbachau.


Hier finden Sie die aktuellen Fahrplanauskünfte.


Die Fahrradmitnahme in der BRB ist erlaubt, bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise.

Literatur

RadlTraum Süd, erhältlich in allen Tourist-Infos der Alpenregion Tegernsee-Schliersee.

Karte

"RadlTraum Süd"

Weitere Infos / Links

Die RadlTraum Süd Karte gibt es bei allen Touristinfo´s, z.B. in Fischbachau oder Schliersee.


Die Radkarten oder kostenfreies Prospektmaterial können auch online bestellt werden. 

Autor:in

Regionalentwicklung Oberland

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Schulparkplatz Fischbachau
Ziel: Schulparkplatz Fischbachau

mittel

02:00:00 h

21,50 km

420 m

415 m

737 m

1.122 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.