Talwanderung Kreuth-Ringsee

GPX

PDF

15,10 km lang
Wandern

Die große Kreuther Genussrunde entlang der Weißach bis zur Mündung in den See und zurück.

Eine vielseitige, große Runde mit der Möglichkeit zur Verlängerung nach Rottach-Egern oder Bad Wiessee. Sie erleben den Wassererlebnisweg "Naturschauspiel Kreuth", den Badestrand am Ringsee, schöne Ausblicke am Fuße des Ringbergs und mit Blick zum Hirschberg kommen Sie zurück nach Kreuth. Bis auf den Abschnitt  am Ringberg bei der "Reitanlage Bachmair Weißach" ist die Runde ganzjährig begehbar. Dieser kann alternativ über den Buchenweg und einem kleinen Stück entlang der Bundesstraße umgangen werden.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Start der Tour ist in Kreuth an der Riedlerbrücke. Flussabwärts gehen wir entlang der Weißach bis zur Mündung in den Tegernsee. Beide Seiten sind durchgängig begehbar (Weg 501 od. 502) und führen uns durch die Weißachauen direkt zum schönen Badestrand am Ringsee. Von hier haben wir die Möglichkeit zum Abstecher nach Rottach-Egern oder nach Bad Wiessee. Mit Ihrer Gästekarte haben Sie die Möglichkeit, kostenlos mit dem RVO-Bus zurück nach Kreuth zu fahren. Für die Rundtour geht es wieder ein kleines Stück entlang der Weißach zurück und wir biegen an der Aribostraße nach rechts ab zur Bundesstaße B318. Diese queren wir nach links und biegen nach einem kurzen Stück Fußgängerweg nach rechts in den Rainerweg Richtung Campingplatz ab. Hier führt über eine kleine Brücke ein kleiner Pfad nach links hoch zum Buchenweg (Schild Spielplatz). Direkt an der Reitanlage halten wir uns nach rechts auf die Schotterstraße zwischen den Koppeln durch. Nach einem kurzen Stück verlassen wir diese nach links und gelangen, nun kurz steil bergauf, auf eine schöne Anhöhe mit Blick zum See. Abwärts geht es zum Ortsteil Oberhof, an der Bundesstraße nach rechts in die schöne Allee. Bis zum Fußballplatz bleiben wir auf dem Weg 504a, dann weiter geradeaus auf Weg 504 über die vielen schönen Ortsteile Enterbach, Schärfen, Scharling, Point, Brunnbichl bis zum Ausgangspunkt in der Kreuther Ortsmitte.


Alternativ kann man auch links an der Reitanlage vorbei gehen bis zur Bundestraße, folgt dieser ein kurzes Stück und biegt anschließend bei Oberhof nach rechts in die schöne Allee ein. Ein Fußweg ist vorhanden. Ab hier sind wir wieder auf der bereits oben beschriebenen Stecke.


 

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr.


Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausstattung

Festes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Regenjacke, Trinkflasche, 1.-Hilfe-Päckchen.

Tipp des Autors

Eine Einkehr in der ersten Tegernseer Kaffeerösterei im Ortsteil Weißach oder in der Naturkäserei Tegernseer Land mit schöner Sonnenterasse.

Anreise & Parken

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318  u. B307 nach Kreuth - Ortsmitte.

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Kreuth am Kurpark oder am Raineralmweg in Riedlern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem MVV nach Kreuth, Busausstieg Kreuth-Riedlerbrücke.


https://www.mvv-muenchen.de/fahrplanauskunft

Karte

Wanderkarte Tegernsee-Schliersee-Wendelstein und Alpenvereinskarte BY 13a - Bergsteigerdorf Kreuth, Mangfallgebirge Kreuth und Umgebung. Diese Karten können Sie in der Tourist-Information Kreuth erwerben.

Weitere Infos / Links

Autor:in

Andreas Kimpfbeck

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Kreuth - Ortsmitte
Ziel: Kreuth - Ortsmitte

leicht

03:45:00 h

15,10 km

117 m

117 m

725 m

792 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.