Fischbachauer Märchenwald

GPX

PDF

3,24 km lang
Wandern

Diese abwechslungsreiche Rundtour führt zu einigen der schönsten Fleckerl im Leitzachtal - perfekt geeignet für Familien. Wir wandern über idyllische Lichtungen, vorbei an Tümpeln und verwunschenen Bäumen. Es lohnt sich, an diesen Plätzen innezuhalten und die Schönheit dieses ruhigen Waldes zu genießen.

Der Weg durch den Märchenwald ist bestens geeignet für einen Familienausflug mit Kindern. Die kleine Tour dauert ca. 1 Stunde, hat keine großen Steigungen und ist dadurch sogar für einen geländegänigen Kinderwagen leicht zu bewältigen. Es gibt viele kleine Waldbewohner zu entdecken, sogar bunt angemalte Zwerge findet man unterwegs im Wald - für Kinder wird der Spaziergang dadurch noch interessanter und aufregender. Wer schafft es alle Zwerge zu zählen?

Rund um den Märchenpfad befinden sich sehr empfindliche Lebensräume - bitte unbedingt auf den markierten Wegen bleiben!

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

 Wir starten am Parkplatz in Lehenpoint. Dieser liegt direkt neben der Leitzach. Wir halten uns Flussaufwärts und gehen entlang der Straße auf zwei große Bauernhöfe zu. Nach dem zweiten Bauernhof biegen wir rechts auf einen Kiesweg ab, passieren ein Eisengatter und folgen dem Forstweg. Hier beginnt der Märchenwald, geprägt von vielen bunten Zwergen, die eine lokale Künstlerin aus Totholz im Wald gestalten durfte. Wir folgen der Beschilderung und biegen an einer Gabelung, an der eine Bank zur Brotzeit einlädt, links ab. Dieser Abzweig führt uns nach einer Weile heraus aus dem Wald vorbei an einer Senke, die nach Tauwetter und anhaltenden Regenfällen gern zum Teich wird. Vor der Schranke halten wir uns links und gehen entweder über den Kamm des Hügels (Achtung! Dieser Abschnitt ist nicht geeignet für den Kinderwagen) oder unterhalb davon. Am Waldrand entlang gelangen wir wieder hinein in den Märchenwald, wo wir ab der Gabelung rechts dem Hinweg zurück zum Parkplatz Lehenpoint folgen.


 


Wer mit der Bahn anreisen möchte, kann mit der BRB bis Fischbachau-Hammer fahren und von hier aus den hinteren Eingang zum Märchenwald über die Fischeralmstraße nehmen. Vorsicht beim Queren der Auracher Straße!

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausstattung

Wir empfehlen festes Schuhwerk und evtl. Stöcke. Bitte denken Sie an Verpflegung, Mobiltelefon, Wechselkleidung und ein Erste-Hilfe-Set.

Tipp des Autors

Gleich am Start der Tour findet sich ein Barfußpfad zum Schärfen der Sinne.

Anreise & Parken

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Fischbachau
Fischbachau Lehenpoint

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Regiobahn verkehren stündlich ab München nach Fischbachau. Der Bahnhof Fischbachau befindet sich im Ortsteil Hammer, der mit dem Bus mit der Ortsmitte von Fischbachau verbunden ist. Von dort zu Fuß weiter zum Lehenpoint an der Leitzach.


Der Ausgangspunkt der Wanderung lässt sich auch direkt vom Bahnhof in knapp 45 Minuten zu Fuß erreichen und ist mit gelber Wanderbeschilderung ausgeschildert.

Karte

Reiß- und wasserfeste Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein - für 9.-€ in den Tourist-Informationen vor Ort oder vorab online unter https://www.tegernsee-schliersee.de/wanderkarte-bestellen 

Autor:in

Regionalentwicklung Oberland

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Fischbachau Lehenpoint
Ziel: Fischbachau Lehenpoint

leicht

01:00:00 h

3,24 km

29 m

32 m

743 m

774 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.