Von Aurach auf den Jägerkamp

GPX

PDF

11,84 km lang
Bergwandern/-steigen

Von Norden auf größtenteils unbekannten Wegen auf einen der Klassiker am Spitzingsee.

Einsame und landschaftlich sehr reizvolle Tour.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Wir starten in Aurach, der Ausgangspunkt lässt sich in wenigen Minuten zu Fuß vom Bahnhaltepunkt Fischbachau-Hammer erreichen. Ab Aurach führt unser Weg uns an der Kapelle vorbei auf den Forstweg 641 und durch das sanft ansteigende Tal. In zahlreichen Serpentinen wandern wir in Richtung Benzingalm. Oberhalb der Alm geht es nach rechts weiter hinter der Markierung zum Sattel. Hier treffen wir auf den Weg, der von der Jägerbauernalm aufsteigt und folgen diesem anschließend linkshaltend über den Nordrücken des Jägerkamps weiter durch die Latschen zum Gipfel, wo uns eine traumhafte Aussicht für den Anstieg belohnt.


Der Rückweg erfolgt auf dem Anstiegsweg. Um aus der Tour eine Rundtour zu machen, kann vom Jägerkamp auf Weg 642 und 643 über die Schönfeldhütte (Einkehr möglich!) zum Spitzingsee abgestiegen und von dort der Rückweg mit dem Bus angetreten werden (Rückweg Jägerkamp-Spitzingsee: 1:20h, ↓612hm).


Zusätzlich können trittsichere und geübte Wanderer noch den Weiterweg zur benachbarten Aiplspitz antreten. Hier hält man sich beim Abstieg vom Jägerkamp-Gipfel in Richtung Schönfeldhütte links und erreicht über das Tanzeck den Grat der schon von weitem sichtbaren, markanten Aiplspitz. Dieser Anstieg setzt allerdings Schwindelfreiheit voraus. (Zusätzliche Gehzeit Jägerkamp-Gipfel - Aiplspitz: 0:50h, ↑135hm ↓122hm)


 


 

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausstattung

Wir empfehlen festes Schuhwerk und evtl. Stöcke für den Abstieg. Bitte denken Sie an Verpflegung, Mobiltelefon, Wechselkleidung und ein Erste-Hilfe-Set.

Tipp des Autors

Als Rundtour mit Abstieg zum Spitzingsee eignet sich diese Tour ideal für die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Anreise & Parken

A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Fischbachau-Aurach.

Wanderparkplatz an der Bundesstraße 307 beim Gasthof Mairhofer. Alternativ kann am Bahnhof Fischbachau-Hammer geparkt werden. Von dort ist es ca. 1km bis zum Ausgangspunkt der Tour.

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Regionalbahn (BRB) verkehren stündlich ab München nach Fischbachau-Hammer. Von dort ist es ca. 1km bis zum Ausgangspunkt der Tour. 


Hier finden Sie die aktuellen Fahrplanauskünfte.

Karte

Reiß- und wasserfeste Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein - für 9.-€ in den Tourist-Informationen vor Ort oder vorab online unter https://www.tegernsee-schliersee.de/wanderkarte-bestellen

Autor:in

Regionalentwicklung Oberland

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee

In der Nähe

Tourdaten
Start: Fischbachau Aurach
Ziel: Fischbachau Aurach

mittel

05:45:00 h

11,84 km

962 m

962 m

775 m

1.737 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.