Sommerrodelbahn Oedberg

PDF

TegernseeCard Leistungspartner
Im Rodel angeschnallt mit dem Schlepplift den Oedberg rauf und mit Riesengaudi rasant über Steilkurven und Jumps wieder bergab ins Tal.

Im Rodel angeschnallt mit dem Schlepplift den Oedberg rauf und mit Riesengaudi rasant über Steilkurven und Jumps wieder bergab ins Tal. Bei diesem Abenteuer in freier Natur kommen Groß und Klein auf ihre Kosten.

Potentielle Sommerrodler, die sich im Geiste schon einen schweren Schlitten bergan schleppen sehen, können gleich wieder entspannen: Am Ödberg sitzen Mann, Frau oder Kind bereits bei der Bergauffahrt auf ihren Rodeln. Nach dem Bergtransport geht’s sicher geführt auf einem Aluminiumrohr – geräuscharm den Berg wieder hinunter. Zum Einsatz kommen vorerst 40 Rodel, die jeweils für zwei Personen konzipiert sind (zulässiges Gesamtgewicht: 130 kg). Die Fahrgäste sind bei Bergauf- und Bergabfahrt mittels Beckengurt gesichert- und bestimmen „hinunter“ selbst, wie rasant sie sich in die Kurven legen wollen. Die maximale Höchstgeschwindigkeit wird durch zwei Fliehkraftbremsen auf 40 km/h begrenzt.


Kostenpflichtige Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.
 

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Ansprechpartner:in

Sommerrodelbahn Oedberg

Angerlweber 3
83703 Gmund am Tegernsee

+49 8022 7195

info@oedberg.de

Website

Sommerrodelbahn Oedberg

Angerlweber 3
83703 Gmund am Tegernsee

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.