Schiffanlegestelle - Bräustüberl

PDF

Seenschifffahrt
Schiffanlegestelle am ehem. Kloster in Tegernsee.

Am ehem. Benediktiner Kloster Tegernsee, der heutigen Brauerrei mit Bräustüberl, dem Schlosscafe, die kath. Pfarrkirche St. Quirinus und dem Gymnasium, befindet sich die Schiffanlegestelle Bräustüberl. Der Steg ist der optimale Ausgangsort für verschiedene Unternehmungen. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das Museum Tegernseer Tal, den Ortskern oder auch die Tegernseer Fischerei. 

Von dieser Anlegestelle können Sie der südlichen Rundfahrt (Linie C) zusteigen.

Weitere Informationen zu Abfahrtszeiten und Preisen finden Sie auf der Seite der Bayerischen Seenschifffahrt Tegernsee.

Gut zu wissen

Ansprechpartner:in

Bayerische Seenschifffahrt Tegernsee

Schlosspromenade
83684 Tegernsee

08022 93311

tegernsee@seenschifffahrt.de

Schiffanlegestelle - Bräustüberl

Schloßpromenade
83684 Tegernsee

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.