Olaf Gulbransson Museum Tegernsee

PDF

Kulturangebote
Museum im Kurgarten Tegernsee

 

"Gott hat uns die Zeit gegeben – von Eile hat er nichts gesagt.“ - Olaf Gulbransson

Das Museum widmet sich seit 1966 dem Andenken des Künstler Olaf Gulbransson.  Als Karikaturist der legendären Münchner Satire-Zeitung Simplicissimus erlangte der Norweger rasch internationale Bekanntheit. In den 1920iger Jahren ließ er sich in Tegernsee nieder und schuf hier bedeutende Werke, welche zu den Sternstunden der europäischen Zeichenkunst im 20. Jahrhundert gehört. Eine umfangreiche Dauerausstellung mit seinen Karikaturen, Ölgemälden, Buchillustrationen sowie Landschaftszeichnungen können im Altbau des Museums besichtigt werden.

Ein Anbau zeigt eine bemerkenswerte Ausstellung der Zeichnungen für den Simplicissimus – von Olaf Gulbransson, der den Zeichenstil der Satirezeitschrift maßgeblich prägte, sowie von Wegbegleitern.

Für großes Interesse sorgen auch die beiden Filme über den Künstler, die innerhalb der Ausstellung laufen und den Arbeitsalltag und die Lebensphilosophie des exzentrischen „Titanen“ illustrieren. Im Neubau sind regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen bekannter nationaler und internationaler Karikaturisten, Cartoonisten, Grafiker und Maler untergebracht.

Die Sonderausstellung 2023 „Olaf Gulbransson. In Öl gezeichnet.“ ist im Olaf Gulbransson Museum bis zum 25. Juni 2023 zu sehen. Gezeigt werden etwa 50 Bildwerke der Malerei Gulbranssons, teils aus Privatbesitz. Sie legen den Fokus auf den Maler und Naturliebhaber, während er bisher in der Öffentlichkeit stärker als der herausragende Karikaturist des Simplicissimus bekannt war.

Danach folgt die zweite Sonderausstellung 2023/24 „Hodler, Dix, Kiefer, Cahn und weitere“ mit Leihgaben aus der Sammlung Anna und Michael Haars vom 09.07.2023 bis 07.01.2024. Diese „Cross-Collection“ zeigt Gemälde, Arbeiten auf Papier, Skulpturen und Architekturmodelle vom des 18. Jahrhundert bis heute, von Otto Dix bis Anselm Kiefer.

Die Sonderausstellung 2022 „Von Renoir bis Jawlensky. Mit Leidenschaft gesammelt. Werke aus Privatbesitz“ zeigte Schlüsselwerke von 28 der namhaftesten Künstlerinnen und Künstler des französischen Impressionismus und deutschen Expressionismus: Von Pierre-Auguste Renoir und Paul Gauguin bis Paul Klee und Paula Moderson-Becker.

Die Sonderausstellung 2021 "Marc Chagall - Daphnis & Chloé" brach jetzt alle bisherigen Rekorde des Museums. Innerhalb von nur sechs Monaten lockten die rund 60 Werke 17.835 Besucherinnen und Besucher ins Museum.

Einen ersten Höhepunkt bildete die Sonderausstellung 2018 „Beck trifft Nolde“. Dabei waren Werke des berühmten expressionistischen Landschaftsmalers Emil Nolde denen des Tegernseer Expressionisten Herbert Beck gegenübergestellt.

Das Olaf-Gulbransson-Museum in Tegernsee ist eine Zweiggalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München.
 

Montags geschlossen                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Oster- und Pfingstmontag 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet /
31. Dezember 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet                                                                                                                                                                                                                            
1. Januar, Faschingsdienstag, 24. und 25. Dezember geschlossen

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Oster- und Pfingstmontag 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet / 31. Dezember 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet
01. Januar, Faschingsdienstag, 24. und 25. Dezember und montags geschlossen
Das Museum ist vom 08.01. bis einschließlich 02.03.2024 geschlossen

Ansprechpartner:in

Olaf Gulbransson Museum Tegernsee

Herr Michael Beck

Kurgarten 5
83684 Tegernsee

+49 8022 3338

info.ogm@pinakothek.de

Website

In der Nähe

Olaf Gulbransson Museum Tegernsee

Kurgarten 1
83684 Tegernsee

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.