Wendelstein-Ringlinie: Hochkreuth-Tour

GPX

PDF

4,58 km lang
Wandern

Durch die Kuranlage dem Lauf des Gangelbaches aufwärts folgend bis zur Schönbornkapelle. Vor der Kapelle links auf den asphaltierten Wendelsteinweg einbiegen, diesem etwa 300 Meter bergauf folgen u. dann abermals links auf den T1 abbiegen. Der Weg führt nun leicht ansteigend einige hundert Meter unterhalb der Alpenstraße, bis er links abzweigt und hinab führt bis zum Bachbett des Wendelsteinbaches. Bei der Grünen Gumpe führt der Weg über einen Steg und danach wieder ansteigend durch Wald und Wiesen bis zu den Bergbauernhöfen auf dem Hochkreuth. Einer der Höfe – das „Bergcafe Siglhof“ ist jeweils von Mai bis Oktober bewirtschaftet, Bergwanderer erhalten kleine Brotzeiten, Getränke, Kaffee und Kuchen. Von Hochkreut aus erreicht man in ca. 30 Minuten Osterhofen auf der talwärts führenden Fahrstraße.
Der Rückweg nach Bayrischzell kann entweder über den Bahnweg K5, den Weg entlang der Leitzach K2,
oder den Weg am Seeberg entlang K3 erfolgen.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Start an der Haltestelle 'Bahnhof Bayrischzell' der
Wendelstein-Ringlinie; Ziel an der Haltestelle 'Osterhofen' der
Wendelstein-Ringlinie. Aktuelle Fahrpläne unter http://www.wendelstein-ringlinie.de   

Organisation

Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tourdaten
Start: Bayrischzell

leicht

01:45:00 h

4,58 km

190 m

206 m

786 m

988 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.