AKTIONSTAG „NATÜRLICH AM WALLBERG“ Auftaktveranstaltung zur Veranstaltungsreihe NATÜRLICH! Kreuth.

PDF

Kultur- und Brauchtumsführungen
Großer Aktionstag für Familien, die sich für das spannende Leben der heimischen Wildtiere und Pflanzen interessieren und wissen möchten, welchen Beitrag sie selbst zum Naturschutz leisten können. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Mo, 20.05.2024

Es begleitet Sie: Gebietsbetreuung Mangfallgebirge, Naturschutz Ranger, Bergwacht Rottach-Egern, DAV-Sektion Tegernsee, die Almgenossenschaft Wallberg und der Almwirtschaftliche Verein.

Großer Aktionstag für Familien, die sich für das spannende Leben der heimischen Wildtiere und Pflanzen interessieren und wissen möchten, welchen Beitrag sie selbst zum Naturschutz leisten können. 

Für: Familien (Kinder ab 6 Jahre), Ferienprogramm

Zur Eröffnung der neuen Veranstaltungsreihe „Natürlich! Kreuth“ geht es mit der Wallbergbahn in die Höhe – was für eine Aussicht! Hoch über dem Tegernsee haben die Gebietsbetreuenden gemeinsam mit Rangern, der Bergwacht, der Almgenossenschaft Wallberg, der AVO-Bezirksalmbauenschaft und dem Alpenverein Infostände errichtet, an denen sie ihr Wissen zur Natur rund um das Bergsteigerdorf Kreuth weitergeben. Bei den Führungen zwischen Wallberg Bergstation, Setzberg und Gamsbeobachtungsstation Grubereck erzählen sie, welche Tiere und Pflanzen hier leben, welche Naturschutzmaßnahmen es im Wallberg-Gebiet gibt und wie jeder einzelne mithelfen kann, dass die Wildtiere hier weiterhin sicher überleben. Einige dieser Arten profitieren von der Almwirtschaft, welche hier seit Jahrtausenden betrieben wird. Die Almbauern erzählen über ihre Arbeit, den Herausforderungen und Flora und Fauna der Almweiden.

Bei der Anreise mit dem ÖPNV gibt es eine Ermäßigung für die Berg u. Talfahrt mit der Wallbergbahn.

-              Termin: Pfingstsonntag, 19.05.2024 | Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Montag, 20.05.2024

-              Uhrzeit: 09:00 – 15:00 Uhr

-              Ort: im Bereich zwischen Wallberg Bergstation, Setzberg und Gamsbeobachtungsstation

-              Anfahrt: MVV I Haltestelle Wallbergbahn

-              Parkplatz: Wallbergbahn

-              Treffpunkt/Startpunkt: Bergstation Wallbergbahn

-              Kosten: kostenfrei

-              Zusatzkosten: Fahrt mit der Wallbergbahn, Parkplatzgebühr, evtl. Einkehr

-              Teilnehmer: keine Begrenzung

-              Anmeldung: keine Anmeldung

-              Tickets: keine Tickets

-              Nähere Informationen und Programm (Änderungen vorbehalten):

9:30 Uhr Vogelführung (ca. 2 Stunden) Gebietsbetreuung Mangfallgebirge

10:00 Uhr Führung zur Gamsbeobachtungsstation (ca. 4 Stunden) Ranger

11:00 Uhr Natur- und Kulturlandschaft Alm erleben - Almführung zum Setzberg (ca. 2 Stunden), Almgenossenschaft Wallberg, Almwirtschaftlicher Verein

12:00 Uhr Wallberg Gipfelführung (ca. 1 Stunde), Bergwacht

13:00 Uhr Natur- und Kulturlandschaft Alm erleben - Almführung zum Setzberg (ca. 2 Stunden), Almgenossenschaft Wallberg, Almwirtschaftlicher Verein

14:00 Uhr Wallberg Gipfelführung (ca. 1 Stunde), Bergwacht

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Pfingstmontag, 20.05.2024

Terminübersicht

Sonntag, den 19.05.2024

09:00 - 15:00 Uhr

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.